Donnerstag, 9. Mai 2024, 18 Uhr:
1. Aegis-Forum mit Raoul Schrott und Gästen

Donnerstag, 9. Mai 2024, 18 Uhr 1. Aegis-Forum (im Aegis-Café) „Inventur des Sommers“ Am Donnerstag, 09. Mai 2024, 18:00 Uhr laden wir zum ersten Aegis-Forum ins Aegis-Cafe ein. Wir unterstützen als Museumsgesellschaft diese Veranstaltung. Krisen sind eine Herausforderung für uns als Gesellschaft und für unsere Demokratie. Kurzum, wir müssen miteinander reden und Lösung, finden. Das…

Erinnerung:
Dienstag, 23. April 2024, 19:30 Uhr:
Verschollene Archive: Der Künstler und Zeichner Gottfried Müller.

Dienstag, 23. April 2024, 19:30 Uhr Vortrag und Gespräch mit dem Zeichner Gottfried Müller „Abgründige Archive & Vorläufige Höhepunkte der Baukunst“: Projekte der „Agentur für Forschung und Abenteuer“ Gespräch: Florian L. Arnold Mit Buchverkauf. Gottfried Müller ist Professor für Architekturdarstellung an der TU Dortmund und hat neben zahlreichen Publikationen in Architektur- und Kulturfachzeitschriften eine Vielzahl…

Dienstag, 5. März 2024, 19:30 Uhr:
Literatur „frech, fröhlich & fantastisch!“

Am Dienstag, 5. März 2024, 19:30 Uhr laden wir zum Literaturabend „Frech, fröhlich, fantastisch“ mit Florian L. Arnold und Marion Weidenfeld. Arnold und Weidenfeld, in der Region bekannte Literaturakteure, kredenzen uns eine bunte Wundertüte an witzigen Texten aus dem Bayerischen, Schwäbischen,  Berlinerischen, Wienerischen. Mit Karl Valentin stellen wir uns auf die „Allgemeine Theaterbesuchspflicht“ ein und…

Dienstag, 20. Februar 2024, 18 Uhr:
Soiree zu »Der Theatermacher« von Thomas Bernhard

Alle Spieltermine – Theater Ulm Am Dienstag, 20.02.2024, 18:00 Uhr laden wir gemeinsam mit dem Theater Ulm zur Soiree zu »Der Theatermacher« von Thomas Bernhard ein. Im Gasthof »Schwarzer Hirsch« in Utzbach wird heute eine Komödie gegeben: Theatermacher Bruscon (Markus Hottgenroth) gastiert mit seinem monumentalen Schauspiel »Das Rad der Welt«. Bruscon sieht dieses selbstverfasste Werk…

Einladung: Lesung Klaus Rohrmoser & Buchpremiere „flüstern“

Am Dienstag, 27. September 2022, 19:30 Uhr präsentieren wir eine szenische Lesung aus dem Buch „flüstern“. Der Autor Klaus Rohrmoser liest den männlichen Part, seine Frau Judith Keller-Rohrmoser den weiblichen Part. Sie wird als Geigerin auch Passagen musikalisch umrahmen. Klaus Rohrmoser, geboren 1953 in Innsbruck, Schauspieler und Regisseur erzählt in „flüstern“ die fiktive Geschichte einer…

Literaturwoche Donau 2022: Finale. Mit einem Fuss draussen: Anais Meier

„Es gibt Bücher, bei denen es einem die Sprache verschlägt, man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt. Man wird in eine abstruse, skurrile und gleichwohl berührende Welt katapultiert, die nahe und doch so fremd ist. Der Debütroman von Anaïs Meier «Mit einem Fuss draussen» ist ein solches Buch, das packt, irritiert und hochgradig fasziniert.“ (Bücherstimmen.ch)…